Objekt-Nr.: 11/2020-001 (Heuchelheim)

Eine Wohlfühloase mit historischem Ambiente!

 
 

Lage

Mischgebiet

Baujahr

um 1895

Wohnfläche

 110 m²

Grundstück
ca. 700 m²

Zimmer:

siehe Objekteschreibung

Sonstiges:

kein Denkmalschutz

Kaufpreis

389,000 € VB

Courtage

5,00 %, aus dem beurkundeten Kaufpreis, zzgl. 19 % MwSt.

(zahlbar am Tage der Beurkundung)

 

Objektbeschreibung:

 

Bei diesem Anwesen handelt es sich um den Ehemaligen Bahnhof (Abendstern) von Heuchelheim, der Bahnhof war von 1878 bis 1991 in Betrieb.

Das Bahnhofsgebäude mit seinem schön angelegten Garten und historischem Hochsitz (Bahnsteig 2) wurden ab 2009 kompl. saniert, modernisiert und neu gestaltet.

 

Über den Eingangsbereich gelangen sie in den Flurbereich, das Büro, ein kompl. neues Bad mit Fußbodenheizung, Schlafzimmer sowie in die offen gestaltete Küche.

 

Das Highlight ist das Wohnzimmer mit Galerie und Kaminofen, sowie Zugang zur neu gestalteten Terrasse. Das beheizte Untergeschoß kann zur Wohnzwecken mit ca. 45m² umgestaltet werden. Zum Anwesen gehört eine sehr geräumige Garage mit Anbau.

Das gesamte Anwesen ist in einem sehr gepflegten Zustand.

 

Lage:

 

Die Gemeinde Heuchelheim mit seinen ca. 7.800 Einwohnern, verteilt auf 2 Ortsteile (Heuchelheim mit rd. 5.700 und Kinzenbach mit rd. 2.100 Einwohnern), grenzt unmittelbar westlich an das regionale mittelhessische Oberzentrum Gießen.

Damit sind auch hervorragende Anbindungen an die A480 zur A5 (BAB Frankfurt-Kassel) und über die B49 zur A45 (BAB Hanau-Dortmund) gegeben.

Die Entfernung bis Frankfurt a. M. beträgt ca. 60 km, bis Wetzlar etwa 12 km und bis Marburg rund 33 km. 

Der Ort liegt an der Lahnferienstraße und am Radfernwanderweg "Lahnroute", sowie am Fahrradweg R 7.

Die 3 Gemeinden Biebertal, Heuchelheim und Wettenberg im Westkreis Gießen und Lahnau, Lahn-Dill-Kreis, arbeiten in einer Touristikkooperation „Gleiberger Land“ im Rahmen der Freizeitregion Lahntal zusammen. Dies erfolgt, um die Freizeitaktivitäten in der abwechslungsreichen und reizvollen Landschaft zwischen dem Lahntal mit seinen Wiesen und Seen, den Bachtälern und den Bergen, sowie Eichen- und Buchenmischwäldern besser zu fördern und auch den Tourismus mit Übernachtungen anzukurbeln. 

 

Heizung: Gas ( 209,3 kWh/m²a) 17.07.2030

 

Besondere Details:    Preis, Größe und Lage!

 

Alle Angaben laut Auskunft des Eigentümers

 

TOP-Angebot !

Gepflegtes Einfamilienhaus m. Einliegerwohnung

Sie haben Fragen?

Wenden Sie sich direkt an uns:

 

Tel.:     0641- 970 9930/31

Fax:     0641- 970 9932

Mobil: 0171 - 812 1594 /

             0176 - 20496559

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt