Immobilien genau nach Ihrem Geschmack!
 

Objekt-Nr.: 09/2022-001 (Atzbach)

Nostalgische Hofreite mit Potenzial!

 

Lage

ruhige Lage

Wohnfläche

ca. 127m² 

Grundstück
ca. 282m²

Baujahr:

/

Zustand:

sanierungsbedürftig

Kaufpreis

199,000 € 

Coutage

3,57% aus dem beurkundeten Kaufpreis zzgl. 19% MwSt.

 

 

 

Objektbeschreibung:

Wir bieten in Lahnau-Atzbach eine Hofreite mit Scheune an.
Die Hofreite verfügt über eine sehr geräumige, ausbaufähige Scheune mit sep. Zufahrt. Der Außenbereich wurde bereits aufwendig saniert. Der Innenbereich verfügt über ca. 127m² Wohnfläche mit 5 Zimmer und Küche. Das Anwesen ist kompl. unterkellert. Das Dachgeschoß mit seiner großen Fläche steht zum Ausbau bereit.

                                                  

 

Lage:

 

Lahnau ist eine Wohngemeinde mit 8.244 Einwohnern (statistische Einwohnerfortschreibung vom 31.12.2019), die aus den Ortsteilen Atzbach (3.117 Einwohner), Dorlar (1.841 Einwohner) und Waldgirmes (3.286 Einwohner) besteht. Die Gemeinde Lahnau liegt im Lahntal im südöstlichen Teil des Lahn-Dill-Kreises zwischen den Städten Wetzlar und Gießen. Sie grenzt im Westen und Süden an die Stadt Wetzlar, im Osten an die Gemeinde Heuchelheim und im Norden an die Gemeinde Biebertal. Die Gründung der "bach"-Orte fällt in die fränkische Zeit, das ist das 5. bis 8. Jahrhundert (Jh.). Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Codex Laurishamensis als "Ettisbach", am 15.Dezember 774, Seite 188, in den Absätzen 1,2,3 und 5 (Siehe "Atzbach 774 - 1974", Seite 19 ff. und Kopie der Urkunde im Archiv 2 der Gemeinde Lahnau, Abteilung Atzbach) Am 1. August 1972 schloss sich Dorlar auf freiwilliger Basis der Stadt Wetzlar an.Vom 1. Januar 1977 bis zum 31. Juli 1979 gehörten die drei Dörfer Atzbach, Dorlar und Waldgirmes unter der Stadtteilbezeichnung »Lahntal« zur damaligen Stadt Lahn.

 

 

 

HAFTUNG:

Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

Alle Angaben laut Auskunft des Eigentümers


Anrufen

E-Mail

Anfahrt